Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.
Lerne uns noch näher kennen
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Die Schlachtfelder von Eldhelm

Mit der heutigen App möchte ich vor allem die Sammelkartenspieler anregen etwas Neues auszuprobieren.
Viele kennen die einschlägigen Spiele wie Heartstone, Magic the Gathering und Yu-Gi-Oh - doch kennt ihr auch die fabelhafte Welt von Eldhelm?

Warum dieses Spiel überzeugt und
Pay to Win fast unmöglich findet ihr jetzt heraus!


Auf der Suche nach einem Sammelkartenspiel, welches noch die klassischen Instinkte von "Ich geb dir drei für einen" weckt, bin ich im Google Play über Eldhelm gestolpert.
Zugegeben, die Einleitung des Spiels war etwas verwirrend, doch man darf nicht aufzugeben!


Einstieg und Allgemeines zu Eldhelm

  • 005

Doch Eldhelm ist eben doch nicht ein klassisches Sammelkartenspiel, sondern eben auch ein RPG. Wir wir wissen kann man sich in einem RPG stetig weiterentwickeln, so auch in diesem Spiel.
Bevor man nun beginnen kann, muss man sich einen Helden erstellen und innerhalb von drei verfügbaren Rassen (Mensch, Ritter, Ork, Elfe) wählen. Jede Klasse hat einen kleinen Vorteil gegenüber einer anderen Klasse. So können beispielsweise die Attentäter den Gegner festsetzen, indem sie ihm 60 Energie rauben. Somit kann der Gegner sehr wahrscheinlich keine Karten mehr spielen und muss folglich eine Runde aussetzen.


Mit jedem gewonnen Kampf kann man sich aussuchen, welche Belohnung man entgegennehmen möchte. Zur Auswahl stehen Erfahrungspunkte oder Gold. Wer sich für die Erfahrungspunkte entscheidet, steigt dann schnell auf. Was ein Aufstieg bringt? Auf einem Anfängerlevel noch nicht viel!


Dort könnt ihr lediglich eure Lebenspunkte oder eure Energie vermehren. Mit mehr Energie könnt ihr mehr Karten bzw. stärkere Karten spielen, doch das alleine verhilft nicht zum Sieg. Auch wenn dein Level bedeutend kleiner ist, als das von deinem Gegner, so hast Du dennoch die Chance zu gewinnen! Denn Eldhelm ist vor allem ein Spiel, welches stark vom Glück abhängt. Denn die Karten, die Du bekommst, sind abhängig davon, ob Du deiner Taktik folgen kannst. Ein Gegner muss genau mit dem gleichen Effekt kämpfen. Manchmal kann es auch vorkommen, dass nur Zauberkarten gezogen werden und dies ist dann der Augenblick, wo sich dann das Blatt zu deinen Gunsten ändert - nutze es also aus und ergreife deine Chance!


Alles über Karten

  • 006

Wo wir gerade bei den Karten sind, so erhältst Du mit jedem neuen Level neue Karten, die direkt in deinem Deck abgelegt werden. Du musst dafür nichts machen. Ein kleiner Minuspunkt für mich: Ich würde gerne darüber informiert werden, welche Karten ich bekomme. Die Karten, die Du erhältst, richten sich daran, welche Rasse und auch Klasse Du spielst. Du wirst als Mensch somit keine Karten von den Orks oder Elfen erhalten. Es gibt folgende Arten von Karten: Schadens- und Schadensverstärkungskarten, Verteidigungs- und Verteidigungsverstärkungskarten, Regulierungs- und Spezialkarten.

  • 001
Wie in anderen Spielen, so können auch hier gewisse Karten kombiniert werden, um einen besonders starken Bonus zu erschaffen. Die Spielentwickler waren sogar so freundlich uns darauf hinzuweisen, wenn sich solche Karten in der Hand befinden. Die Wirkungsweise von Karten und derer Fähigkeiten kann auch in der Fibel nachgeschlagen werden. Somit entgehen euch keine Kombinationsmöglichkeiten, welche womöglich spielentscheidend sind.


Single- oder Multiplayer?

  • 004

Du kannst die Schlachtfelder von Eldhelm sowohl online und somit gegen die Welt spielen oder auch alleine im Einzelspielermodus. Hier stehen dir mehrere Möglichkeiten zur Verfügung. Entweder spielst Du die Kampagne, besiegst den "Boss" und ergatterst dir einen Bonus, löst die Tagesaufgabe oder nimmst an einem Training teil. Im Multiplayermodus warten Turniere sowie Duellräume auf dich.

Ein Freund berichtete mir, dass er ständige Verbindungsabbrüche beim Spielstart erhalten habe. Vielleicht hatte er aber auch einfach etwas Pech gehabt, aber wo er recht hat, hat er recht! Denn egal ob Single- oder Multiplayer - Du benötigst eine permanente sowie gute Internetverbindung. Dies ist notwenig, damit die App mit dem Server kommunizieren und strategisch handeln kann. 

 

Pay to Win?
Wie in jedem Spiel, so auch bei Eldhelm ist es möglich gegen kleinen Geldeinsatz, ein paar besondere Karten zu bekommen. Doch wenn Du nun denkst, Du kannst alleine mit diesen gewinnen, so bist Du leider im Irrglauben. Denn wie weiter oben schon beschrieben, benötigst Du viel Glück, damit sich gerade diese Karte in deiner Hand befindet. Während Du nämlich gegen andere Spieler spielst, musst Du von deinem Zufallsdeck ziehen. Befindest Du dich dagegen im Einzelspielermodus, so kannst Du von einem dir festgelegten, zusätzlichen Deck spielen, welches jedoch auch gemischt wird. Eine Garantie, dass Du diese Karte also erhältst, ist stetig gering und sicherlich auch nicht Sinn des Spiels. ;-)

  • Bewertung
  • App-Daten
  • Screenshots
  • Download

Gesamtwertung
5

Performance
(Audio / Video)

Preis / Leistung

Speicherverbrauch
(Verbrauch: Audio / Video)
Datenschutz
(Berechtigungen der App)
5.0 5,0 4,0 5,0

Entwickler: Andrey Glavchev Sprache: Mutlilingual
Name der App: Eldhelm Werbung: nein
Preis: 2,44 € bis 54,76 € Genre: Kartenspiele
Keine weiteren Screens verfügbar.

www.mrmrs-android.de bietet keine Apps zum downloaden an!

Offizielle Downloadquelle(n) für diese App:

Get it on Google Play

Bewertung zur App (Freeware)

Grafik: 75% - 1 Stimmen
75%
Anspruchsvoll
Audioeffekte: 70% - 1 Stimmen
70%
Sehr gut!
Speicherplatz: 86% - 1 Stimmen
86%
Es werden unter 75 MB benötigt
Werbung: 100% - 1 Stimmen
100%
Keine Werbung
Berechtigungen / Datenschutz: 80% - 1 Stimmen
80%
Normal

Sehr gut!

Mit der richtigen Taktik und einem Quäntchen Glück ist es auch möglich stärkere Gegner zu besiegen. Über die leicht fehlerhafte Übersetzung kann man stellenweise sogar lachen.

Der Artikel wurde geschrieben von:
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 25 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Tags: Spiele,, Singleplayer,, online,, Multilingual,, Multiplayer,, Apps (Vollversion),

Drucken E-Mail