Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.
Lerne uns noch näher kennen
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Aufschieberitis: Was du heute kannst besorgen..

Es ist völlig normal, dass Menschen Verpflichtungen und Aufgaben aufschieben, denn es sorgt für wichtige Pausen im Alltag.
Mit diesem Tool könnt ihr aber alles im Auge behalten und doch noch rechtzeitig erledigen!

 

Hallo ihr Süßen :3,

Die nette App "Do it Tomorrow" bietet euch ähnliche Funktionen wie ein Kalender - bloß in stark vereinfachter Form. Dies finde ich persönlich sehr vorteilhaft, da ich nicht besonders gerne meinen Kalender auf dem neusten Stand halte wenn es nur um kleine Dinge geht, die ich noch zu erledigen habe, die ich aber trotzdem gerne mal vergesse.

  • 001
Do It Tomorrow hält alle Aufgaben einfach strukturiert für euch fest. Prinzipiell gibt es nur zwei Seitenblätter eines virtuellen Notizbuches, nämlich heute und morgen.
Hier kannst du dann auf der heute-Seite eintragen, was du unbedingt noch heute erledigen möchtest, und auf der Morgen-Seite, was noch erledigt werden muss, aber nicht jetzt sofort.

Jetzt kommt der Clue an der App. Wenn du merkst, dass du heute etwas doch nicht mehr schaffst, kannst du einfach per Anklicken eines Pfeils Aufgaben von Heute nach Morgen verschieben, aber auch umgekehrt, wenn du doch noch etwas erledigen möchtest. Wenn ihr eure Aufgabe erledigt habt, dann tippt ihr einfach auf die entsprechende Aufgabe, und schon streicht die App netterweise diese Aufgabe für euch durch, so dass ihr bei einer Abarbeitung dieser To-Do-Liste doch auch immer Glücksgefühle abgrasen könnt, wenn ihr seht, wieviel ihr schon geschafft habt.
Ebenfalls nett ist es, dass alle Aufgaben, die noch bei heute stehen und nicht erledigt worden sind, nicht verschwinden, wenn der Tag abgelaufen ist, sondern dass sie dann einfach in das neue heute übernommen werden. Somit müsst ihr euch keine Sorgen darum machen, dass ihr doch etwas vergesst, nur weil ihr es nicht ins morgen geschoben habt.

  • 002
Nützlich ist außerdem die Bearbeiten-Funktion, wenn ihr euch in der Aufgabenstellung verschrieben habt, oder eine kleine Änderung in der Anweisung vornehmen wollt. 
Do it Tomorrow besticht durch sein schönes, klares Design, die einfache Bedienung und die komfortable Nutzung. Durch diese süße App habe ich schon viele Notizzettel gespart, muss ich zugeben. 
Natürlich kann man die App auch mit anderen Geräten oder dem Internet verbinden, um Termine auszutauschen, allerdings habe ich die Funktionaliät dessen noch nicht ausprobiert.
 
 

Somit kann ich Do It Tomorrow jedem Notizzettelunfreund und jedem von Aufschieberitis und Vergesseritis geplagten nur empfehlen. :)

  • Bewertung
  • App-Daten
  • Screenshots
  • Download

Gesamtwertung
5,0

Performance
(Audio / Video)

Preis / Leistung

Speicherverbrauch
(Verbrauch: Audio / Video)
Datenschutz
(Berechtigungen der App)
0.0
5,0 5,0 5,0

Entwickler: Adylitica, Inc Sprache: Multilingual
Name der App: Do it (Tomorrow)
Werbung: Nein
Preis: kostenlos, 0,99 € bis 2,99 € Genre: Effizienz
Keine weiteren Bilder vorhanden.

www.mrmrs-android.de bietet keine Apps zum downloaden an!

Offizielle Downloadquelle(n) für diese App:

Get it on Google Play


Der Artikel wurde geschrieben von:
Autor: Mrs. Android

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Tags: Tools,, Effizienz,

Drucken E-Mail