Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.
Lerne uns noch näher kennen
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

Die Bahn macht auch mobil, mobil

Dass die deutsche Bahn eine App schon in den vergangenen Jahren raus gebracht hat, ist nicht wirklich neu.


Doch umso mehr freut es mich, dass diese nun
eine bedeutsame Änderung umgesetzt haben.


Welche das ist, lest Ihr im heutigen Beitrag

Schnell die Zugverbindung der Liebsten raussuchen? Ist denn Ihr Zug überhaupt pünktlich? Was kostet mich eigentlich die Fahrt nach Hamburg? All diese Fragen können mit dem DB Navigator der deutschen Bahn beantwortet werden. Doch wem das noch nicht reicht, wird durch ein freundliches Design überrascht, welches sich an den Benutzer anpasst und man sich nicht selbst für die App verbiegen muss.


Fangen wir erst einmal beim Anfang an
Die deutsche Bahn hat für ihre Kunden schon in den frühen Versionen von Android eine App bzw. zwei Apps gezimmert, welche eigentlich viel mehr m.Sites entsprochen hatte.
Mit der einen App, war es möglich sich über die aktuellen Züge zu informieren und mit der anderen konnte man dann sein Ticket buchen, etwas umständlich? Natürlich.

 

Daher hat die Bahn reagiert und aus zwei Apps den sogenannten DB Navigator geformt. In diesem sind nun die Funktionen beider Apps zu nutzen, ohne das man die Applikation verlassen muss. Es wurde auch daran gearbeitet eine eigene App-Schnittstelle zu verwirklichen und die Nutzer nicht mehr über die mobilen Internetansichten zu schicken, was sich zusätzlich positiv auf die Ladezeiten bemerkbar macht.


Die Vorteile des neuen DB Navigator

  • 001
Schnell mal eine Karte vom Automaten ziehen, wo bereits drei Leute warten? Diese Zeiten gehören der Vergangenheit an. Denn mit dem DB Navigator kannst Du schnell und bequem dein Ticket auf dein Smartphone laden. Selbst dabei bist Du meist schneller als deine Kollegen am Ticketautomaten.

Denn deine Bahncard (sofern Du eine hast) sowieso die Reiseroute (solltest Du pendeln) wird automatisch gespeichert, so dass Du nur noch deinen Zeitpunkt der Reise angeben musst. Schnell 2-3 Mal "weiter geklickt" und die Ausweismethode bestätigt und schon ist dein Ticket auf deinem Smartphone gespeichert. Der zu zahlende Beitrag wird dann einfach über das Lastschriftverfahren von deinem Konto abgezogen.

Damit man den DB Navigator in diesem Umfang nutzen kann, ist eine Registrierung unter www.bahn.de nötig. Dort man dann die Zahlungs- und Kontoinformationen hinterlegen. Diese werden dann einfach mit der DB Navigator-App verbunden und schon kann die Reise beginnen.


Doch was ist denn nun die bedeutsame Änderung?

  • 002
Etwas, was mich total aufregt, ist wenn man schon eine App der deutschen Bahn nutzt, aber für Kleinigkeiten doch den Ticketautomaten oder vor den Schalter muss. Denn bis vor ein paar Updateversionen war es noch nicht möglich, ein Länder- oder das Schönes-Wochenend-Ticket über die App zu buchen. Diese Buchungsmöglichkeit wurde endlich nachgeholt über den Menüeintrag "regionale Angebote".

Für einen wöchentlichen Pendler und Person, welche viel auf Reisen ist, ein wahrer Segen. Doch diese Änderung ist noch nicht perfekt, so fehlt beispielsweise noch immer die Möglichkeit ein "Hopper-Ticket" buchen zu können. Technisch wäre dies kein Ding der Unmöglichkeit, da man ja den Startbahnhof angeben kann und das "Hopper-Ticket" somit seine Gültigkeit errechnen kann.

 

 


Demnächst werde ich mich mit einem förmlichen Schreiben an die deutsche Bahn wenden, mit der Bitte dieses Ticket hinzuzufügen. Über den Ausgang dieses Schreiben werde ich natürlich berichten. 

 

  • Bewertung
  • App-Daten
  • Screenshots
  • Download

Gesamtwertung
5

Performance
(Audio / Video)

Preis / Leistung

Speicherverbrauch
(Verbrauch: Audio / Video)
Datenschutz
(Berechtigungen der App)
5.0 5,0 5,0 5,0

Entwickler: Deutsche Bahn Sprache: Multilingual
Name der App: DB Navigator Werbung: nein
Preis: kostenlos Genre: Verkehr
Keine weiteren Screens verfügbar.

www.mrmrs-android.de bietet keine Apps zum downloaden an!

Offizielle Downloadquelle(n) für diese App:

Get it on Google Play





Der Artikel wurde geschrieben von:
Mr. Android
Autor: Mr. Android
Heißt in Wirklichkeit Maverick, kommt aus Magdeburg und ist 25 Jahre alt. Zu seinen Leidenschaften gehören Android Apps über welche er liebevoll berichtet sowie seiner Panflöte mit der er des öfteren musiziert. Andere Personen beschreiben ihn als einen impulsiven und vielseitigen Typen.

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Tags: Tools,, online,, Apps (Vollversion),

Drucken E-Mail