Wir verwenden frisch gebackene Kekse (eng. "Cookies"), um Dir das beste Online-Erlebnis bieten zu können. Bei der Verwendung unseres Blogs, stimmst Du der Nutzung unserer Cookies zu.
Lerne uns noch näher kennen
youtube 128facebook 128twitter 128rss 128

mrmrsandroidschriftswist Dein persönlicher App-Blog!
Vier hoch motivierte Autoren, berichten Dir von den besten Apps in Google Play. [Erfahre mehr...]

Chronik

Vorgestellte Beiträge

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

 

Du bist gerade hier:

RPG - Journey to Kreisia

Jedes Jahrzehnt wird die Welt von Angst und Chaos eingehüllt ... Der Frieden wird bedroht.  Immer wieder... Der Feind ist bekannt: Overlord. Jede Dekade (alle zehn Jahre) steht er wieder auf und versucht die Welt ins ewige Verderben zu stürzen. Es gibt nur eine Möglichkeit Overlord aufzuhalten ...

Die Beschwörung eines Retters aus dem anderen Reich...

Journey to Kreisia


Ein Leckerbissen für alle Retro-Fantasy-RPG Fans bietet Nemco mit Journey to Kreisia.

Die Story handelt von den jungen Teenager Yusis, einen Otaku.

(Kurze Begriffserklärung Otaku: Eine Person die leidenschaftlich den japanischen Stil von Anime und Manga liebt und dafür viel Zeit sowie Geld investiert.)


Yusis stammt aus der "normalen" Welt. Und wie es sich für einen eingefleischten Otaku gehört, sitzt er am liebsten an der Konsole oder schaut Anime. Gerade unmotiviert über seine Hausaufgaben gebeugt, wird er von seiner Mutter gerufen.

Plötzlich wird er in einem gleißenden Licht eingehüllt. Ein heller Strom zog ihn durch ein Portal, in eine Welt jenseits der Realität. Schließlich landet er in Kreisia, genauer gesagt in einem kleinen Dorf mitten im Wald. Eine junge Priesterin (Cynthia) rief ihn zu sich. Denn Yusis sei der Auserwählte.

Und wie es sich für ein klassisches RPG gehört, geht es darum die Welt zu retten. Der König des Landes befohl allen Priestern und Priesterinnen ein Befreiungsritual zu vollziehen und so beschwor Cynthia den ersehnten Retter. Im Glauben, dies sei alles nur ein Traum, entschließt Yusis sich, gemeinsam mit Cynthia loszuziehen um den bösen Overlord zu besiegen und die Bewohner Kreisia´s zu retten.

Doch dies ist kein Traum ... Eine spannende Reise, mit traurigen, lustigen aber auch gefährlichen Abenteuern steht bevor.

 

Grafik

  • Karte
Die Grafik ist im 2D Retro-Design gehalten während die Charaktere bei Dialogen im Anime-Stil auftreten. Diese Kombination von 2D Retro und Anime ergänzt sich erstaunlich gut.

 

Battle

  • Battle
Wie meistens in japanischen RPGs wird auch hier rundenbasiert im Active-Time-Battle gekämpft. Das heißt man kann erst (wieder) angreifen, sobald sich der charakterspezifische Aktionsbalken aufgefüllt und der Gegner bereits angegriffen hat. Je nach Level des jeweilgen Charakters bzw. anderer Aktionen ladet sich der Balkon unterschiedlich schnell.

 

Zu den Charakteren


Yusis

  • Yusis
Yusis ist ein typischer 17-jähriger aus unserer Welt. Er liebt Anime sowie Videospiele, was seinen Hauptinteressen entspricht. Ab und zu neigt er dazu sich selbst zu überschätzen, ändert sich jedoch als es ernst und ihm bewusst wird, um was es eigentlich geht.

 

 

 

Cynthia

  • Cynthia
Cynthia ist die 15-jährige elfenähnliche Priesterin aus Kreisia. Entschlossen Overlord zu besiegen, rief sie den Auserwählten Yusis mit Hilfe einer Zeremonie zu Hilfe. Cynthia geht sehr direkt und offen mit Ihren Gefühlen um.

 

 

 


Im weiteren Verlauf des Spiels stoßen noch weitere Mitstreiter dazu. ;)

 

Fazit:
Zu einem guten RPG gehören selbstverständlich starke, individuelle Charaktere, aufregende Kämpfe, fantastische Musik sowie eine fesselnde Story. All das macht "Journey to Kreisia" wett. Ich persönlich kann Journey to Kreisia RPG-Fans sehr ans Herz legen.  Auch Final Fantasy Fans der älteren Generationen wird dieses Spiel sicher begeistern. Die ca. 20 Stunden Spielzeit lohnen sich.

 



PlaceholderGesamtwertung für "Journey to Kreisia"
4 von 5

pro

• Hat alles was zu einem klassichen RPG gehört

Download über

App downloaden

contra• Leider nur auf Englisch verfügbar
Der Artikel wurde geschrieben von:
Ms. Townie
Autor: Ms. Townie
Ich liebe Fußball und spiele auch selbst. Zocke gerne (PS4). Und the only king of rap is Eminem JOOOO

 

Kommentar (mit Facebook) schreiben

Tags: Spiele,, Apps (Vollversion),

Drucken E-Mail